Um die Optik der Gleise zu verbessern, werden diese nach dem Schottern mit der Airbrush Pistole farblich gestaltet. Ich verwende hierfür wasserlöslich Farben, die ich zu unterschiedlichen Farbtönen zusammen mische. Als erstes werden die Schienenprofile und die Kleineisen gespritzt, das dabei auch der Schotter in diesem Bereich etwas Farbe abbekommt ist nicht schlimm, da sich der Roststaub auch dort absetzt.

Rost sieht an den Schienen nicht überall gleich aus, deshalb spielt es bei mir keine Rolle, wenn die Rosttöne auch mal heller oder dunkler ausfallen. Mit anderen Farbtönen wird dann leicht der Schotter eingesprüht, damit dieser nicht so wie frisch vom Schotterwerk wirkt. Auch die Schwellen werden leicht mit Farbe übersprüht.  Als Schotter verwende ich ausschließlich Schotter mobalit pur H0 oder mobalit H0 den ich über den MBC „Wilder Kaiser“ beziehe und aus Natursteinschotter hergestellt wird.
http://www.mbc-wilderkaiser.at/pages/modellbahnschotter.php